Fernstudium Architektur

Um ein Fernstudium Architektur anzugehen, sind gewisse Voraussetzungen wichtig. Generell gilt, dass an einer Hochschule sowohl Bachelor als auch Studium angegangen werden können. Neben dem Bereich Innenarchitektur dreht sich das Studium, welches mehrere Semester andauert, um weitere Bereiche wie Umwelt und Software. Angehende Architekten können sowohl als Teilzeitstudium als auch Vollzeitstudium einen Abschluss machen und somit den Architekturmaster. Wie der Studiengang aussieht und welche Möglichkeiten man hat, erläutern wir nachfolgend.


Ihr Fernlehrgang bei Laudius. Lernen, wo und wann sie möchten. Mehr Infos hier!



Architekturstudium – Inhalte und Voraussetzungen

In Deutschland gelten unterschiedliche Voraussetzungen, um ein Architekturstudium zu absolvieren. Außerdem ändern sich die Richtlinien immer wieder, weil auch die Inhalte sehr unterschiedlich sein können. Generell wird jedoch das Abitur, die Fachhochschulreife oder eine Berufsausbildung im Baubereich gewünscht, um die richtigen Voraussetzungen mitzubringen. Auch beim Fernstudium Architektur ist je nach Hochschule eine andere Vorbildung gewünscht. Innerhalb eines Fernstudium Architektur werden die folgenden Bereiche behandelt:

  • Geschichte der Architektur
  • Gebäudekunde
  • Baukonstruktion
  • Architekturtheorie
  • Holz- und Stahlbau
  • Städtebau
  • Bauleitplanung
  • Freiraum- und Landschaftsplanung
  • Baustoffkunde
  • Haustechnik
  • Tragwerkslehre
  • Baustatik

Dies sind nur einige der Fachbereiche, die für ein Fernstudium Architektur wichtig sind. Die Kurse können je nach Ziel des Studiums auch noch variieren. Einige Fächer sind wichtiger als andere, für einen Diplom Ingenieur Architektur braucht man beispielsweise andere Fächer als bei jemandem, der den Master macht. Die jeweilige Hochschule hilft jedoch bei der Zusammenstellung sehr gut weiter.

Fernstudium Architektur – Die durchschnittliche Dauer des Studiums

Wer ein Fernstudium Architektur plant, der muss dieselben Bildungswege gehen, wie jemand, der direkt auf die Hochschule geht. Die Studiendauer beträgt beispielsweise neun Semester bei Diplom-Ingenieuren, wer das konsekutive Bachelor-Master-Studium angeht, muss 10 Semester einschließlich Masterarbeit einplanen. Einen Vorteil hat das Fernstudium Architektur jedoch meistens: Es ist kürzer als an so manchen Universitäten, wo die durchschnittliche Studienzeit länger ausfällt als hier angegeben.


Infomaterial anfordern


Bachelor und Master – Etwas zum Abschluss

Beim Abschluss ist es wichtig zu wissen, dass der Begriff Architekt innerhalb von Deutschland geschützt ist und dementsprechend nur von sogenannten Architektenkammern ausgegeben wird und zwar an die Mitglieder, die vorher ihr Studium entsprechend abgeschlossen haben. Ebenso ist in Deutschland die Bezeichnung bauvorlageberechtigt im Rahmen einer großen Bauvorlageberechtigung. Fernschulen, die solche Abschlüsse nicht erteilen können, sollte man bei einem Fernstudium in jedem Fall außer Acht lassen. Hier geht es zum Fernstudium Test.

in einer Studie von DISQ

Das Deutsche Institut für Service-Qualität ist immer bemüht, die aktuellen Marktverhältnisse zu prüfen und Verbrauchertipps mitzuteilen. Anbieter von Fernstudiengängen wurden 2015 zum letzten Mal in eine Studie gestellt. Dabei fand DISQ heraus, dass es eklatante Unterschiede bei den Anbietern gibt und stellte eine Bewertung auf, die einem bereits einen guten Einblick davon vermittelt, welche Services man gut in Anspruch nehmen kann für ein Fernstudium und bei denen man besser absehen sollte. Hier die Top-10 der Studie:

  • 1. ILS – sehr gut
    2. Fernakademie für Erwachsenenbildung – gut
    3. HAF – gut
    4. SGD – gut
    5. IST-Studieninstitut – befriedigend
    6. Fernuniversität Hagen – befriedigend
    7. Wilhelm Büchner – befriedigend
    8. AKAD – befriedigend
    9. EURO-FH – befriedigend
    10. Wings-Fernstudium – ausreichend

Weitere Teilnehmer wie die HFH und die TU Kaiserslautern oder Wismar gaben keinerlei Auskunft zu ihren Angeboten als auch zu ihren Studiengängen. Daher ist es empfehlenswert, die oben angegebenen Anbieter miteinander zu vergleichen und möglichst einen von diesen für ein Fernstudium Architektur auszuwählen. Erfreulich war in der Studie, dass die Bedingungen innerhalb der Verträge sehr kundenfreundlich gestaltet waren. Jedoch besteht immer wieder Verbesserungsbedarf. Infomaterial erhält man jedoch so gut wie überall.

Im Ausland-  in der Schweiz und Österreich

Auch in Österreich und der Schweiz gibt es Möglichkeiten, um ein Fernstudium Architektur zu absolvieren. In der Schweiz ist das Angebot an Universitäten und Hochschulen sehr groß, teilweise wird die Ausbildung durch den Bund begleitet. Ein Fernstudium ist hier ebenfalls bei manchen Einrichtungen möglich. In Österreich hingegen gibt es unterschiedliche Hochschulen und Universitäten, die ein Fernstudium Architektur anb

Infomaterial anfordern


ieten. Darunter die folgenden:

Universitäten:

  • Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz
    Technische Universität in Graz
    Technische Universität in Wien
    Universität für angewandte Kunst in Wien
    Akademie der bildenden Künste in Wien
    Universität in Innsbruck

Neben der Architektur wird in manchen Universitäten und Akademien auch die Raumplanung und der Holzbaulehrgang mit einbezogen.

Hochschulen:

  • Fachhochschule Joaneum in Graz
    FH Campus Wien
    Fachhochschule in Kärnten

An den Hochschulen ist regulär der Studiengang für den Bachelor vorgesehen, ebenso kommen Fachbereiche wie Objektentwicklung und Projektmanagement hinzu.



Infomaterial anfordern


Mit und ohne Abitur

Ein Fernstudium Architektur kann als Vollzeit- und Teilzeitstudium absolviert werden. Ein Abschluss ist der Master, ein anderer der Bachelor. Das Studium befasst sich neben der Innenarchitektur auch mit Hochbau, Umwelt und weiteren Kenntnissen, die der Studierende erlernen muss. Spätere Architekten müssen jedoch die verschiedenen Voraussetzungen mitbringen, der Studiengang erstreckt sich in der Regel über acht bis zehn Semester, je nach Abschluss. Wer per Fernstudium Architektur studieren möchte, findet in der Regel einen guten Anbieter. Alles rund zum Thema Abitur.



Infomaterial anfordern