Fernstudium die alternative zum Studium

Finde das beste Fernstudium

Günstiges Fernstudium gesucht

Ein Fernstudium verlangt viel Disziplin, Wissen und Zeit ab. Die Hochschulen sind dabei ganz unterschiedlich organisiert. Große Unterschiede gibt es aber nicht nur bei der Organisation, sondern vor allem bei den Kosten. Studenten der Fernuni Hagen zahlen bis zu 2.400 Euro für das komplette Studium, bei der Euro-FH können die Gebühren schon bis zu 16.000 Euro betragen. Grund genug, den Fernunterricht mal einem genauen Test zu unterziehen.

Infomaterial anfordern


Beratung und Informationsmaterial

Die Stiftung Warentest interessierte sich in einem Artikel ebenfalls für einen Fernunterricht und testete prompt die bekanntesten Hochschulen (Quelle). Eine telefonische Beratung wird von jeder Fernuniversität angeboten, notfalls auch schriftlich. Im Finanztest konnte jedoch nur eine Universität einen guten Testbericht erhalten und somit Testsieger werden:

  • bbw Akad. für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung – Gut (2,2)
  • Institut für Lernsysteme / Fernakademie für Erwachsenenbildung – Befriedigend (2,9)
  • IST – Studieninstitut – Befriedigend (3,2)
  • Grundig–Akad. – Befriedigend (3,3)
  • SGD – Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt – Befriedigend (3,3)
  • Europäische Fernhochschule Hamburg (EFH) – Befriedigend (3,3)
  • BSA-Akad. – Ausreichend (3,8)
  • Teia – Internet Akademie und Lehrbuch Verlag – Ausreichend (3,8)
  • Akad. Die Privat-Hochschulen – Ausreichend (4,2)
  • Hamburger Akad. für ­Fernstudien – Mangelhaft (5,0)

Zwar nahmen sich die Berater im Kontakt durchschnittlich 15 Minuten, die Interessenten haben aber auch nach dem Telefonat nicht gewusst, ob sich der Fernunterricht für sie lohnt oder nicht. Aus diesem Grund sollten Studenten die wichtigsten Informationen selbst recherchieren.

Deeplink zum Anforderungsformular

Deeplink zum Anforderungsformular

Das richtige Studium in Deutschland finden

Auf Grund der durchschnittlichen Informationen, die die größten Institute zur Verfügung stellen, sollten sich Interessenten zunächst schriftliche Infomaterialen zuschicken lassen. Alle Universitäten stellen diese Informationen kostenlos zur Verfügung. Hier die wichtigsten Fernuniversitäten:

AKAD
Apollon Hochschule
Euro-FH
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Fernuni Hagen
Hamburger Akademie für Fernstudien
ILS
IUBH
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
SRH FernHochschule Riedlingen
Studienwelt Laudius
Wilhelm-Büchner Fernhochschule

Offene Fragen zu einem interessanten Studiengang sollten unbedingt notiert werden. Die meisten Hochschulen stellen auch online Kursinformationen zur Verfügung. Ein Vergleich der Kurse und Angebote ist der erste Schritt auf dem Weg zur besten Bildung.

Wilhelm Büchner Hochschule

Wilhelm Büchner Hochschule – Studieren an Deutschlands größter Privaten Hochschule für Technik!

Komplexer Aufbau der Module

Gerade zu Beginn des Studiums ist der Aufbau nicht immer leicht verständlich.
Wer sich zum Beispiel für eine Weiterbildung in Betriebswirtschaft interessiert, der sollte den zum Teil komplexen Aufbau des Fernstudiums schon verstanden haben. Ansonsten können die Studenten nicht effektiv arbeiten. Denn bereits Einführungskurse sind in kompletten Modulen zusammengefasst.

So umfasst das Thema oder Modul „Einführung in die Wirtschaftswissenschaften“ der Fernuniversität Hagen die Fernkurse „Einführung in die Betriebswirtschaft“ und „Einführung in die Volkswirtschaft“.

Gerade im ersten Jahr sollten weniger Lehrgänge gewählt werden, die später gesteigert werden. So empfehlen die Unis etwa 2-3 Kurse pro Semester zu belegen.



Laudius Fernstudium, jetzt kostenlos ihren Studienkatalog anfordern!

Die Kosten im Test

Knackpunkt für viele Studenten sind immer wieder die Kosten des Studiums. Sie setzen sich aus den Kursgebühren, dem Lernmaterial sowie dem Betreuungsservice der Universitäten zusammen.

Test der Kosten für einen Bachelorstudiengang „Englisch“:

  • AKAD Privat-Hochschule: bis zu 16.320 Euro
  • Euro-FH: bis zu 16.000 Euro
  • Apollon-Hochschule: bis zu 13.000 Euro
  • Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD): bis zu 13.000 Euro
  • Fernuni Hagen: bis zu 2.400 Euro

Erfahrungen bei der ILS

Beim Anbieter ILS können Interessierte nicht nur ein Abitur machen, sondern auch Hochschul-Abschlüsse erlangen. Insgesamt sind die Erfahrungen von Fernstudenten gut. Ein wenig abfallend sind die Testberichte und Erfahrungen jedoch beim Fernlehrgang „Wirtschaft“. Bei der ILS gibt es unter anderem auch Rabatte für:

  • Studenten, die sich in einer Ausbildung befinden
  • Arbeitslose
  • Rentner
  • Bundeswehrangehörige
  • Ehemalige ILS-Teilnehmer (wer bereits ein Abitur angestrebt hatte)

Wer neben dem Beruf studiert, der erhält jedoch keine Ermäßigung.

Fernunterricht bei der IHK

Auch bei der Industrie und Handelskammer oder kurz IHK können Fernstudierende neben dem Job ein Diplom, einen Master oder einen Bachelor abschließen. Das Studieren ist hier ebenfalls von zu Hause aus möglich. Die Abschlüsse verbessern die Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich. Es werden auch staatlich geförderte Lehrgänge angeboten. So können die Studenten flexibel studieren, ohne zusätzliche Kosten für den Fernunterricht zu zahlen.

Überblick ausgewählter dualer Studiengänge der IHK:

  • Geprüfter technische/r Betriebswirt/in
  • Weiterbildung im kaufmännischen Bereich

Grundkenntnisse Betriebswirtschaft EBC*L

Ob als Heilpraktiker oder noch während der Ausbildung: Grundkenntnisse in der BWL bzw. Wirtschaft sind heutzutage fast in jedem Beruf wichtig (Medien & Gesundheit werden ebenso immer wichtiger). In der Schule werden betriebswirtschaftliche Kenntnisse entweder nur angerissen oder gar nicht vermittelt. Aus diesem Grund empfiehlt sich eine Weiterbildung, die nicht teuer sein muss. Im Test am besten abgeschnitten haben folgende Institute:

  • Practice Company- EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein
  • ABB Training Center EBC*L (European Business Competence Licence)
  • Forum Berufsbildung- EBC*L – European Business Competence* Licence
  • Integrata Europäischer Wirtschaftsführerschein
  • BBQ Baumann Bildung & Qualifizierung- Europäischer Wirtschaftsführerschein (EBC*L)

Im Test stehen jeweils 8 Grundlagenkurse sowie Prüfungsvorbereitungskurse.

Laudius Fernstudium

Ihr Fernlehrgang bei Laudius. Lernen, wo und wann sie möchten. Mehr Infos hier!

Unterschied Fernstudium und Präsenzstudium

Sowohl bei einem Fernstudium als auch bei einer Präsenzuniversität (übliche Universität mit Anwesenheit von Studenten und Professoren) können akademische Abschlüsse erlangt werden. Auch das Niveau der Ausbildung unterscheidet sich zu einer herkömmlichen Universität nicht. Lediglich das Lehrmaterial wird online bzw. durch Studienbriefe bereit gestellt. Die Leistungsnachweise sind über Klausuren, Referate, Hausarbeiten oder schriftliche und mündliche Prüfungen zu erbringen. Leistungsnachweise werden üblicherweise am Ende eines Semesters erbracht. Am Ende eines Fernstudiums wird ebenfalls eine Abschlussarbeit (Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeit) erbracht.

Das Lernen als schwierigste Hürde

Fernab von Campus, Kommilitonen und Professoren und dementsprechend näher an der Familie und Freunden erfordert speziell das Lernen an einer Fernuni eine große Portion Selbstdisziplin des Fernstudenten. Gerade zu Beginn des Studiums sollten eher weniger Kurse oder Module belegt werden. Erst nach der Eingewöhnungsphase sollten die Lehrgänge gesteigert werden. Denn der umfangreiche Stoffumfang kann schon mal auf die Motivation drücken. Zunächst sollten die Schwerpunkte bei der Organisation liegen. Aber all denjenigen, die nun Angst haben sollten, sei gesagt, dass das Studium zu schaffen ist.

Fazit: Fernstudium Test

Die von den Anbietern bereit gestellten Informationen fallen im Fernstudium Test 2014 nicht besonders gut aus. Daher sollten sich Interessierte die Angebote schriftlich zuschicken lassen und offene Fragen später klären. Große Unterschiede gibt es ebenfalls in Sachen Kosten, die in der Regel pro Semester gezahlt werden. Einzelne Universitäten bieten aber auch Gebühren pro Modul oder für einzelne Kurse, was wesentlich effektiver für die Studierenden ist. Machen Sie noch heute Ihren ganz persönlichen Fernstudium Test und werde Sie schon morgen Student.